Neues von Kim

AKO Treffen

Hallo zusammen,

heute melde ich mich frisch aus Meiderich zurück. In der Filiale haben wir uns mit allen Auszubildenden aus meinem Jahrgang zu einem Austausch mit unserer neuen Ausbildungskoordinatorin – oder auch AKO genannt – getroffen.

Eine Ausbildungskoordinatorin ist neben Ausbilder und Filialleiter ein wichtiger Ansprechpartner. Sie ist für einen bestimmten Bereich zuständig und plant und organisiert die Ausbildung der verschiedenen Jahrgänge.

Solche Treffen, die in der Regel einmal pro Quartal stattfinden, sind  wichtig, um den aktuellen Stand der Dinge und Neuerungen zu erfahren – was machen die anderen Azubis gerade, wo stehen sie, was für Erfahrungen hat jeder einzelne gemacht? Das ist ein guter Vergleich und natürlich auch ein Ansporn, wenn andere Azubis schon etwas weiter sind.

Aktuell sind fast alle Azubis aus meinem Jahrgang noch mit dem Selbststudienprojekt „Inlandzahlungsverkehr“ beschäftigt, von dem ich euch bei meinem letzten Beitrag berichtet habe.

Übrigens, den Abschlusstest hierzu habe ich erfolgreich bestanden. Also danke fürs Daumen drücken 😉 .

Unser Ausbildungstreffen startete mit einer Vorstellungsrunde. So war ganz schnell das Eis gebrochen und wir konnten offen über unsere Erwartungen sprechen. Ein weiteres Thema waren unsere anstehenden Ausbildungsphase, wie beispielsweise meine Investmentphase Anfang Juli. Hier konnte ich mir schon einige Filialen wünschen, in der ich gerne im Herbst 4-6 Wochen einen Vermögensberater begleite. Dieser Aufenthalt findet bewusst nicht in der eigenen Filiale statt, damit man sich voll und ganz auf das Thema Investment fokussieren kann.

Zum Tagesabschluss haben wir noch die Ergebnisse der Zufriedenheitsbefragung der Azubis besprochen. Die Azubibefragung wird einmal im Jahr unter allen Azubis deutschlandweit durchgeführt. Hier haben wir als Azubis die Möglichkeit, anonym ein Feedback dazu zu geben, was uns an unserer Ausbildung gut gefällt und wo wir noch Verbesserungspotential sehen.

Es war also wirklich ein abwechslungsreicher Tag und ich konnte voll mit neuen Informationen in meine Heimatfiliale zurückkehren.

Bis dahin

Eure Kim

Kommentar verfassen

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>