Azubi-Filiale in Duisburg

Unsere Auszubildenden Bankkaufleute führen im dritten Lehrjahr eine Azubi-Filiale durch. Hierbei übernehmen die Azubis, die kurz vor Ihrer Abschlussprüfung stehen, eine komplette Filiale. Begleitet werden Sie von einem Filialleiter, der den Azubis die komplette Zeit beratend zur Seite steht. Die Verantwortung für das Filialgeschäft liegt allerdings komplett bei den Azubis, alle Positionen einer Filiale werden von ihnen besetzt.

Wie das läuft und was die Azubis dort so erleben, haben wir einen gefragt, der es wissen muss 🙂  – unseren Azubi Sandro, der in seiner Azubi-Filiale die Rolle des Filialleiters übernommen hat.

„Unsere zweiwöchige Azubi-Filiale war eine wirklich spannende Zeit. Ein so hohes Maß an Verantwortung anvertraut zu bekommen, war für unser Team eine Ehre, aber auch eine Herausforderung.

Wir haben unsere Termine, Telefongespräche und alles, was sonst noch ansteht, selbst organisiert. Das bedurfte einer Menge Vorbereitung. Wir sieben Azubis kommen alle aus dem Ruhrgebiet, aber alle aus unterschiedlichen Filialen. Daher kannten wir uns bisher nur aus Trainings oder Bereichstreffen. Schnell sind wir ein tolles und leistungsstarkes Team geworden!

Parallel zu Kundengesprächen und Teammeetings haben wir ganz nebenbei eine Kuchenspendenaktion ins Leben gerufen. Der Erdbeerkuchen begeisterte und füllte unser Spendenschwein mit einer Summe von rund 320 Euro. Die TARGOBANK hat den Betrag verdoppelt und somit konnten wir dem Kinderhospiz St. Raphael in Duisburg einen stolzen Betrag von knapp 640 Euro überreichen.

Ein besonderes Highlight war der Besuch unseres Vertriebsvorstandes Jürgen Lieberknecht, der sich selbst von unserer Arbeit überzeugen wollte.

Als Azubi-Filialleiter bin ich froh, einmal durch die Brille eines Filialleiters geschaut zu haben. Nun erkenne ich deutlicher, was uns nach der Ausbildung erwartet und freue mich umso mehr darauf.

Schade, dass es schon vorbei ist 🙂 .“

 

 

Kommentar verfassen

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>